Community-Management

Community-Management

Im Community-Management kann man grob zwischen drei Jobrichtungen unterscheiden. Zum einen, die Community-Manager, die eine Community auf Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken betreuen und zum anderen Community-Manager einer unternehmenseigenen Plattform. Hierbei wird dann zwischen einer internen oder externen Plattform unterschieden. Für mich persönlich das spannendste Berufsfeld ist der Aufbau und die Entwicklung unternehmenseigener Kundencommunities. Leider haben viele Unternehmen noch nicht den Wert und den zukünftigen digitalen Wandel in diesem Bereich erkannt. Ich bin mir aber sicher, dass in dieser Art der Kundenkommunikation die Zukunft liegt.

 

 

Tanja

Veröffentlicht von

www.walkaboutmedia.de

Tanja Laub berät Unternehmen und Einzelpersonen zu allen Themen der digitalen Kommunikation. Die Einrichtung von Social Media-Präsenzen und der Aufbau einer Community gehören ebenso zum Leistungsangebot wie Projektmanagement und die Erstellung von Konzepten.

Schreibe einen Kommentar